Fotoberichte über Wanderungen und Reisen

Peking: Ming-Gräber

Beijing - Himmelsgewölbe (Huangqiongyu)
Peking in China 1999 - 北京
Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt, im Format 900 x 600 Pixel aufrufbar, auf Anfrage auch mit 5200 x 3500 Pixel erhältlich.
Beijing, Tian'anmen-Platz

Ming-Graeber - Shisanling - 明朝十三陵 - Ming Chao Shi San Ling
Die Ming-Gräber sind eine Begräbnisstätte der Kaiser der chinesischen Ming-Dynastie,
die sich etwa 50km von Chinas Hauptstadt Peking entfernt am Fuße
des Berges Tianshou befinden. 13 der 16 Ming-Kaiser sind hier begraben.

Beijing: Minggräber
Das 'Grosse rote Tor' steht am Anfang des Seelenweges.

Beijing: Minggräber
Jeweils 12 Tiere stehen sich paarweise gegenüber, insgesamt 24 Tiere.

Beijing: Minggräber
Bei den Tieren handelt es sich um Zhi-Fabeltiere, Kamele, Elefanten, Qilin-Fabeltiere und Pferde.

Beijing: Minggräber
Hinter den Tieren befinden sich 6x2 Menschenfiguren.
Beijing: Minggräber
Sie repräsentieren militärische und zivile Würdenträger und verdienstvolle Beamte.