Fotoberichte über Wanderungen und Reisen

Napoli Sotterranea - Das unterirdische Neapel

Napoli Sotterranea - Spaziergang durch das unterirdische Neapel

Der Untergrund Neapels entstand mit der Stadt indem das Baumaterial einfach von unten geholt wurde.
Bereits die Griechen haben große Mengen Tuffstein für den Bau ihrer Stadtmauern und Tempel unterirdisch abgebaut.
Die Römer konstruierten in augusteischer Zeit ein großartiges Aquädukt und einen Verkehrstunnel.
Ein Netz von Stollen und Zisternen von über zwei Millionen m² durchzieht die Stadt kreuz und quer.
Gegenwärtig sind bestimmte Abschnitte nicht mehr begehbar, da sie von Schuttmassen versperrt sind, die illegal von oben hineingeworfen wurden.


Der Eingang zur Unterwelt


Nur mit Führung gelangt man ins Labyrinth
Napoli Sotterranea Der Tuffstein wurde in Blöcken vorbereitet . . .

Napoli Sotterranea
. . . und mittels Seilwinden hochgezogen.

Napoli Sotterranea
In Kriegszeiten und anderen Gefahren lebten ganze Familien in dieser Unterwelt
Napoli Sotterranea
 Im II. Weltkrieg dienten die Gänge als Luftschutzbunker.
Napoli Sotterranea

Napoli Sotterranea
Die natürlich hohe Luftfeuchtigkeit und das künstliche Licht lassen sogar Pflanzen wachsen.

Napoli Sotterranea Wir befinden uns hier unter einem Frauenkloster, der Stollen wurde als Weinkeller genutzt.
Napoli Sotterranea
Napoli Sotterranea
Napoli Sotterranea

Napoli Sotterranea
Ab jetzt wird es sehr eng und ohne Beleuchtung, wir werden mit Kerzen ausgestattet.
Rucksäcke usw. müssen vorher abgestellt werden.
Wer Platzangst hat, kann warten, der Rundgang führt wieder hier zurück.
Man kann nur vorwärtsgehen, und das teils nur quer.

Napoli Sotterranea
Napoli Sotterranea
Eine griechische Zisterne wird sichtbar

Napoli Sotterranea Die Gänge sind sehr hoch und am Boden sind keine Stufen.
Der spezielle Rundgang hat sich jedenfalls gelohnt.

Napoli Sotterranea
Im Ausstellungsraum

Napoli Sotterranea

Napoli Sotterranea
Reste des griechisch-römische Theaters liegen versteckt unter einer Erdgeschosswohnung
in der Altstadt Neapels.
Das Theater war eines der bedeutesten seiner Zeit.
In dem Theater der Stadt, die als einzige der griechischen Kultur und Sprache treu blieb,
trug sogar Kaiser Nero eigens von ihm komponierte Werke vor.
Hinter der verputzten Mauer befinden sich die Wohnräume.

Napoli Sotterranea
Der Ausgang, die überirdische Welt hat uns wieder.