Startseite
Über mich . . .
News
Sitemap - Seitenübersicht
Linkliste - Bookmark
Suedtirol
Italien
Österreich
Deutschland
Budapest
Kreta
Tunesien
Türkei
Das Heilige Land
Sharm El Sheikh
Beijing (Peking) in China
Bali
Mittelmeerkreuzfahrt
Japan
New York
Website über meine Heimatgemeinde Marling

Burggräflerhof
Burggräflerhof BlumeBlumeBlume

Eichmannhof
Eichmannhof BlumeBlumeBlume

Logo Mukoviszidose-Hilfe Südtirol
Mukoviszidose-Hilfe
Südtirol


     Impressum

Letzte Änderung:
  28.04.2017
 © 1999 - 2017

 

Beijing - Himmelsgewölbe (Huangqiongyu)
Beijing - 北京 - Peking (China)
Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt, im Format 900 x 600 Pixel aufrufbar,
auf Anfrage auch mit 5200 x 3500 Pixel erhältlich.
Beijing, Tian'anmen-Platz
Chinesen bei der Arbeit
In Beijing (übersetzt: nördliche Hauptstadt) leben über 13 Mill. Chinesen, davon etwa 8 Mill. im Kernbereich,
der Rest im landwirtschaftlichen Gürtel um Peking, der zur Versorgung der Stadtbevölkerung dient.  
Beijing: Fremdenführerin
Reiseleiterin namens Lì-Nà - 莉娜, hier bei der Führung durch die"Verbotene Stadt".
Ihr wurde dieser Beruf staatlich vorgegeben und sie durfte nicht mit uns essen.
Beijing: Perlenverarbeitung
Mitarbeiterinnen einer Perlenzucht zeigen die verschiedenen Arbeitsgänge (rechts Lì-Nà). . .
Beijing: Perlenverarbeitung
. . . das Öffnen einer Muschel . . .
Beijing: Perlenverarbeitung
. . . die Perlen werden nach Größe und Güte sortiert . .
Beijing: Perlenverarbeitung
. . . das Bohren der Löcher . . .
Beijing: Perlenverarbeitung
. . . mit Hand werden die Perlen eingefädelt . . .

Beijing: Perlenverarbeitung
. . . und im internen Schmuckgeschäft als Perlenkette angeboten.

Beijing: Vogelhandel
In Peking sind größere Haustiere wie z.B. Hunde und Katzen strengstens verboten, Vögel sind erlaubt. Es gibt einen eigenen Vogelmarkt.
Beijing: Friseur auf Strasse
Friseure üben ihr Handwerk auch auf offener Straße aus
Beijing: Friseur auf Strasse
Beijing: Friseur auf Strasse
Auch meine Frau ließ sich die Haare schneiden
Beijing: Kohlentransport
Harte Arbeit

Beijing: Warentrasport mit Dreirad
Das Dreirad ist immer noch häufiges Transportmittel
Beijing: Vasenherstellung
In der Vasenfabrik . . .
Beijing: Vasenherstellung
. . . Ausgangsrohstoff ist Kupfer,
nach langwieriger Arbeit . . .
Beijing: Vasenherstellung
. . . entstehen wunderschöne, handbemalte Vasen.
Beijing: Jadekunstwerk
Jade ist auch ein beliebter Rohstoff für kunstvollen, handgefertigten Zimmerschmuck
   

Weitere Seiten dieser Reise:

Valid XHTML 1.0 Transitional

Hotel Nordsee
 
Heinis Homepage:
Fotos, Infos, Webcams, Reiseberichte Italien, Tunesien, Kreta, Peking, Bali usw.

  Private Internetsite von Heinrich Leiter, Marling (Suedtirol - Italien) -Newsletter bestellen
                                                                                          
Wetterbericht Südtirol